Veranstaltungen > 2015
Archiv
:. 2018
:. 2017
:. 2016
:. 2015
:. 2014
:. 2013
:. 2012
:. 2011
Kranzniederlegung
31.10.2015, 18:00
Andacht und Totengedenken
Wie jedes Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Weissenbach die Kranzniederlegung.

Begonnen wurde mit einer Andacht in der Weissenbacher Kapelle mit Pater Mag. Elmar Pitterle. Der Ehrenzug der FF-Weissenbach führte danach die Besucher an, um zum Kriegerdenkmal zu gehen. Dort wurden die Kränze niedergelegt und die Schleifen geöffnet um den verstorbenen Weissenbacherinnen und Weissenbachern, sowie den in den Weltkriegen gefallenen und vermissten Soldaten und den Zivilisten die ihr Leben lassen mussten zu gedenken.

Hier fanden, nochmal Pater Pitterle, und Bürgermeister Erich Moser die passenden Worte.

Im Anschluss daran lud die Feuerwehr ins Weissenbach – Haus ein.

LM Bernhard Csekits

Kegelturnier
17.10.2015
Auch heuer lud die Sportunion Sektion Kegeln wieder zu einer Ortsmeisterschaft ein.
Diese fand am 17.10.2015 in Traiskirchen statt.
Die FF Weissenbach trat mit zwei Mannschaften an.
Vor und während des Turniers war die Anspannung groß - der Pokal für die Sieger sollte wieder nach Weissenbach kommen! Und es gelang - fast. Denn FF Weissenbach 1 erreichte den 3. Platz in der Teamwertung. Und als besonders hervorragende Leistung sei hier Petra Gruber zu nennen, die in der Einzeldamenwertung den ausgezeichneten 2. Platz erlangte. Weissenbach 2 erreichte den 9. Platz.

Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Münchendorf
20.06.2015
FF - Weissenbach belegt 4. Platz
Zum 8. Mal in Folge nahm die FF Weissenbach an den Bezirksbewerben teil, heuer ausgetragen in Münchendorf.

Nach den vielen Stunden Training der vergangenen Monate konnte die junge Wettkampfgruppe erneut an die hervorragenden Ergebnissen der Vorjahre anschließen und belegte in der Kategorie Bronze ohne Alterspunkte den 4. Platz von 20 angetretenen Bewerbsgruppen. Eine Absolvierung des Löschangriffs in etwas mehr als 47 Sekunden und das Erreichen der Ziellinie des Staffellaufs in genau 57 Sekunden versprechen beste Voraussetzungen für eine Top-Leistung bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben am 3. - 5. Juli 2015 in Mank.

Wie jedes Jahr begleitete auch heuer wieder der Fanclub der FF Weissenbach die Wettkampfgruppe - heuer erstmals auch optisch, erkennbar an den brandneuen Fanclub T-Shirts!
Bericht des BFK Mödling

LM Bernhard Csekits
Bilder:
(zum vergrößern klicken)

Vergleichswettkampf in Sparbach
24.05.2015, 16:00
FF-Weissenbach belegt 4. Patz
Die FF-Weissenbach nahm, als eine von 6 Feuerwehren, bei einem Vergleichswettkampf im Zuge des Sparbacher Feuerwehrheurigens teil.
Bereits zum 3. Mal abgehalten, verglichen die Wehren ihr Können beim Löschangriff. Wie in den Jahren zuvor gab es auch heuer wieder zwei Durchgänge, wobei die bessere Punkteanzahl (Zeit+Fehlerpunkte) gewertet wurde. Nach den Wettkampf gab es natürlich auch eine Siegerehrung.
Die FF-Weissenbach erreichte den 4. Platz. Den Sieg konnte, die heuer erstmals in Sparbach angetretene, FF-Münchendorf holen. Den 2. Platz belegte die FF-Sittendorf, dicht gefolgt von der FF-Heiligenkreuz. Den 5. Platz erreichte die FF-Gießhübl und den 6. die gemischte Gruppe der Wehren Sulz/Dornbach.

LM Bernhard Csekits

Fahrzeugsegnung
03.05.2015, 09:30
Einladung zur ehrenhaften Segnung unseres neuen Tanklöschfahrzeugs
Die Marktgemeinde Hinterbrühl und die Freiwillige Feuerwehr Weissenbach geben sich die Ehre, Sie zur Fahrzeugsegnung des neuen Tanklöschfahrzeuges am Sonntag, 3. Mai 2015 um 09:30 Uhr im Feuerwehrhaus, 2371 Weissenbach 106, herzlichst einzuladen.



Programm:
09:30Floriani-Festmesse mit Fahrzeugsegnung
11:00 -
16:30
Tag der offenen Tür
Feuerlöscherüberprüfung
Kinderprogramm
Ausfahrten mit neuem TLFA
Speisen & Getränke


Für die musikalische Umrahmng sorgen Peter und Franz aus Kärnten

Um Bestätigung der Teilanhme wird gebeten: Kommando der FF Weissenbach unter N14315@feuerwehr.gv.at oder 0664/1253839
Bilder:
(zum vergrößern klicken)

Fahrzeugsegnung und Tag der offenen Tür
03.05.2015
Ein großer Tag für die FF Weissenbach
Um 09:30 Uhr begann der festliche Tag mit einer Floriani-Festmesse, die von der Hinterbrühler Pfarrkirche ins Weissenbacher Feuerwehrhaus verlegt wurde.

Nach einer Anschließenden Präsentation des Fahrzeugs durch Kommandant OBI Alfred Csekits segnete Pfarrer Mag. Elmar Pitterle das neue Einsatzfahrzeug und wünschte allen Kameraden erfolgreiche und unfallfreie Einsätze. Fahrzeugpate ist der langjährige Kamerad und Gönner der FF Weissenbach, LM Mag. Christian Pajer, der die Feuerwehr seit mehreren Jahren großzügig in der Anschaffung neuer Ausrüstung unterstützt.

Nach der feierlichen Segnung folgten Ansprachen von Bezirkshauptmann-Stellvertreter Mag. Markus Biffl, Bürgermeister Mag. Erich Moser und Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl, der OBI Alfred Csekits die Verdienstmedaille 2.Klasse in Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes überreichte.

Weiters war eine feuerwehrinterne Beförderung anstehend. PFM Paul Csekits wurde zum FM befördert. Auch seitens der Gemeinde überreichte Bgm. Moser verdienstvolle Auszeichnungen für langjährigen Feuerwehr dienst an FARZT Meissl, HFM Hablecker, LM Pajer, FT Gruber und LM Klein sen.

Im Anschluss an den Festakt wurde zum zünftigen Frühschoppen mit Musik unserer Kärntner Freunde Peter und Franz sowie zum Tag der offenen Tür mit Kinderprogramm in Form von Zielspritzen, Einsatzspiel sowie Rundfahrten mit dem neuen Tanklöschfahrzeug geladen.

Ein weiterer Programmpunkt und wichtiger Termin für Bewohner des Ortes war die alle zwei Jahre anstehende Feuerlöscherüberprüfung durch eine Fachfirma.

LM Bernhard Csekits
Bilder:
(zum vergrößern klicken)

Maibaum aufstellen
30.04.2015, 19:00
Gäste und Feuerwehrleute trotzten schlechtem Wetter.
Trotz regnerischem und windigem Wetter fanden sich wieder einige Gäste ein um das alte Brauchtum aufrecht zu erhalten.

Die FF – Weissenbach stellte wie jedes Jahr den Maibaum „händisch“, nur mit Hilfe von Holzstangen auf, was sich bei diesem Wetter äußerst schwierig gestaltete. Die Holzstangen, der Baum und der Boden waren durch den Regen sehr rutschig geworden, auch der Wind spielte eine Rolle. Doch mit kräftiger Anfeuerung des Publikums stand der Baum schnell und sicher. Das Kommando für die Feuerwehrleute hatte heuer erstmals Kommandant – Stellvertreter BI Franz Sulzer, der seine Sache souverän meisterte.

Anschließend lud der Verein Weissenbach – Aktiv zu einem gemütlichem Beisammensein ins Weissenbach – Haus ein.

LM Bernhard Csekits

Frühjahrsputz
11.04.2015
Feuerwehrhaus glänzt wieder
Am Samstag, den 11. April 2015 wurde das Feuerwehrhaus und Weissenbachhaus auf Hochglanz gebracht.
Pünktlich um 9:00 Uhr strömten einige Damen bewaffnet mit Besen und Putzlappen im Feuerwehrhaus aus, um Fenster, Böden und Türen zu reinigen. Einige Kameraden durchforsteten die Lager im Feuerwehrhaus, sortierten aus und schafften wieder Ordnung.
Das Kommando bedankt sich bei allen mithelfenden Frauen und Kameraden.


Unterstützung bei der Ortsreinigung von Weissenbach Aktiv

Nachdem am Vormittag unser Feuerwehrhaus gereinigt wurde, unterstützten wir nachmittags den Verein bei der Ortsreinigung. Buswartehäuschen und Schaukästen wurden gewaschen und gereinigt sowie der ganze Ort von Dosen und div. Müll gereinigt.
Bilder:
(zum vergrößern klicken)

123. ordentliche Mitgliederversammlung
28.02.2015
Die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung fand heuer zum 123. mal statt. Nach einer Gedenkminute für verstorbene Mitglieder startete Verwalter S. Nebauer mit seinem Bericht über das vergangene Jahr. Eine der einprägsamsten Impressionen war der 2. Platz bei den Bezirksfeuerwehrleistungsbewerben, doch am meisten geprägt hat das Jahr 2014 sicherlich der Ankauf des neuen Feuerwehrfahrzeugs TLFA 2000. Sowohl finanzielle als auch zeitliche Aufwendungen erreichten dadurch ein Rekordhoch.
Weiters wurden einige Mitglieder befördert (P. Gruber, C. Payer, P. Hablecker, R. Gottwald und V. Preiss) sowie einige Mitglieder mit einer Medaille für Ihren Einsatz bei einer Tierrettung geehrt. Auch einige Dienstposten wurden neu besetzt, darunter der Fahrmeister, der Zeugmeister sowie der Sachbearbeiter Nachrichtendienst. Eine der erfreulichsten Entwicklungen ist der Neuzugang Paul Csekits in der Weissenbacher Mannschaft.
Zuletzt wurden Ansprachen vom Bürgermeister, dem Bezirkskdt.-Stellvertreter, dem Weissenbacher Ortsvorsteher sowie dem gesamten Kommando gehalten, ehe die Anwesenden den Abend mit Verköstigung gemütlich ausklingen lassen durften.
Bilder:
(zum vergrößern klicken)

Heringschmaus
18.02.2015, 19:00
neuer Besucherrekord
Seit einigen Jahren veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Weissenbach am Aschermittwoch einen Heringsschmaus, so auch heuer wieder. Abgehalten wurde diese Veranstaltung im Saal des Weissenbachhauses. Wie auch in den Jahren zuvor haben sich zahlreiche Gäste eingefunden und der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.
Nachdem der Kommandant das Buffet eröffnete ging es los, von Vorspeisen wie Lachsterrine und Krabbensalat bis zu unzähligen Hauptgerichten mit Shrimps, Scampi, Thunfisch, um nur einige zu nennen, und natürlich eine reichliche Auswahl an verschiedensten Variationen von Heringssalaten war die Auswahl riesig. Auch für die, die das Fasten nicht so ernst nahmen gab es Fleischgerichte wie Rindfleischsatate und ähnliches. Etwas später wurde dann auch das Nachspeisenbuffet eröffnet wo es Kaffee, Kuchen und Mehlspeisen gab. Den Gästen schmeckte es sichtlich.

So eine Veranstaltung ist aber nur möglich, weil hauptsächlich die Angehörigen der Feuerwehrmitglieder aber auch Freunde der Feuerwehr Weissenbach die Zutaten für die Speisen besorgen und zu Hause zubereiten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die bei dieser Veranstaltung mitgeholfen haben. Dadurch ist es auch eine sehr wichtige Einnahmequelle für die Feuerwehr Weissenbach geworden. Der Erlös dieser Veranstaltung wird dringend für das neue Einsatzfahrzeug benötigt.

Bilder:
(zum vergrößern klicken)

Prosit 2015
01.01.2015

:. Log in l l :. Impressum © 2011
by Weissenbach Aktiv