Home
Menü
:. Gästebuch
Einsatzstatus NÖ
Hausnummernplan mit Wer ist wo
Unwetterwarnung
17.02.2021, 07:02
Technischer Einsatz
Fahrzeugbergung
Kriegerdenkmal:
Die FF-Weissenbach wurde am 17.02.2021 um 07:02 durch die BAZ zu einer Fahrzeugbergung auf die Kröpfelsteigstraße Höhe Kriegerdenkmal alarmiert. Auf Grund des Eisregens waren die Fahrbahnen spiegelglatt, wodurch sich auch für die Feuerwehrmitglieder die Anfahrt ins Feuerwehrhaus schwierig gestaltete.

Umgehend rückte das Tanklöschfahrzeug mit vier Einsatzkräften zum Unfallort aus, wo allerdings kein Fahrzeug gefunden werden konnte. Der Fahrspuren zu Folge und nach Befragung der Anrainer dürfte die Lenkerin oder der Lenker seine Fahrt ohne fremde Hilfe fortgesetzt haben. Seitens der Feuerwehr war also kein Eingreifen erforderlich.
01.02.2021, 09:30 - 10:15
Technischer Einsatz
Technische Hilfeleistung
Ein aufmerksamer Autofahrer verständigte telefonisch den Feuerwehrkommandant – Stellvertreter über herabhängende Eiszapfen von der Autobahnbrücke über die L2095. Aufgrund des beginnenden Tauwetters und der Tatsache, dass sich die Eiszapfen genau über einer Fahrbahn befanden, wurde entschieden diese durch die Feuerwehr zu entfernen.

Da bedingt durch die Corona – Pandemie bei solch, nicht zeitkritischen Einsätzen, nur das notwendigste Einsatzpersonal verständigt wird, rückte die FF-Weissenbach mit zwei Mitgliedern und dem TLFA zur Einsatzstelle aus. Vom Dach des Tanklöschfahrzeuges aus wurden die Eiszapfen mithilfe von Einreißhacken zerstört. Anschließen wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Text: OLM Csekits B.
Bildautor: FF-Weissenbach
23.01.2021
Jahreshaupt- und Wahlversammlung
Kommando mit großer Mehrheit bestätigt
Am 23.01.2021 hielt die Freiwillige Feuerwehr Weissenbach ihre 129. ordentliche Mitgliederversammlung ab. Dabei wurde auch das Kommando unter der Leitung von Bürgermeister Mag. Erich Moser neu gewählt. Wegen der derzeit herrschenden Corona-Krise wurden besondere Maßnahmen getroffen.

Mit ausreichend Abstand, Maske und geändertem Ablauf, fand die jährliche Versammlung in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses Weissenbach statt. Als Ehrengäste durften BGM Mag. Erich Moser, GR und Ortsvorsteher Dr. Jörg Preiss, HBI Ing. Franz Sittner jun. und OBI Thomas Loidl begrüßt werden. Auch Ehrenkommandant EVR Manfred Stix nahm an der Sitzung teil.

Nach Übergabe des Vorsitzes an den Bürgermeister kam es zur Wahl des Kommandanten und des Kommandanten-Stellvertreter, durch die 25 anwesenden Wahlberechtigten.

Für die Position des Kommandanten stand OBI Alfred Csekits zur Wahl.
24 Stimmen für OBI Alfred Csekits
1 Stimme ungültig

Für die Position des ersten Kommandanten-Stellvertreter stand BI Franz Sulzer jun. zur Wahl.
24 Stimmen für BI Franz Sulzer jun.
1 Stimmen ungültig

Damit wurde das bestehende Kommando von der Mannschaft mit deutlichem Vertrauen wiedergewählt. Durch das Kommando wurde auch Verwalter Stefan Nebauer wieder in seine gewohnte Position berufen.

Anschließend an die Wahl wurde ein diesmal stark verkürzter Leistungsbericht über das Jahr 2020 präsentiert.

Besonders erfreulich waren noch vier Ehrungen, welche Bürgermeister Moser mit dem derzeit gebührlichen Abstand überreichen durfte:

Erwin Gottwald für 25 Jahre, Hermann Klein jun. und Franz Sulzer sen. für jeweils 40 Jahre und Friedrich Wagust für beachtliche 70 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft!

Die KameradInnen der FF Weissenbach gratuliert den Geehrten und wünscht dem wiedergewählten Kommando alles Gute für die nächsten 5 Jahre.

Text: V Nebauer St.
Bildautor: FF Weissenbach
Termine
Terminkalender Weissenbach
:. Log in l l :. Impressum © 2011-
by Weissenbach Aktiv