Home
Einsatzstatus NÖ
Hausnummernplan
Unwetterwarnung
14.02.2018
Heringsschmaus
zahlreiche Gäste - reichhaltiges Buffet
Zu Beginn der Fastenzeit veranstaltete die Feuerwehr Weissenbach, wie seit einigen Jahren Brauch, einen Heringsschmaus im Weissenbach – Haus.

Kommandant OBI Alfred Csekits begrüßte über 85 Gäste im Saal, der bis auf den letzten Platz gefüllt war. Auch schon Brauch ist die verbale Buffetführung von Ehrenverwalter Hannes Mahler, der nicht nur mehr als 19 Fischgerichte, sondern auch die fischfreie Zone den Gästen schmackhaft machte.
Dabei ist besonders zu erwähnen, dass alle Gerichte nicht nur selbst zubereitet, sondern auch zur Gänze gespendet werden. Vorwiegend die Familien der Feuerwehrkameraden, aber auch andere SpenderInnen, stellen diese Köstlichkeiten zur Verfügung.
Nach dem reichhaltige und vielfältige Vor- und Hauptspeisenbuffet waren die Nachspeisen an der Reihe. Aus etwa 13 verschiedene Süß- und Mehlspeisen konnten die Gäste wählen.

Der Reinerlös der vergangenen Jahre diente der Anschaffung neuer, zeitgemäßer Einsatzbekleidung. So wurden, unter anderem, aus dem Gewinn des Vorjahres die neuen Einsatzhelme gekauft. Vom Erlös des diesjährigen Heringsschmauses werden neue Einsatzstiefel und Handschuhe angekauft.

Text: LM B. Csekits
07.02.2018, 13:42
Technischer Einsatz
Fahrzeugbergung
L2096, Höhe Weissenbach 19:
Bedingt durch den anhaltenden Schneefall rückte die FF-Weissenbach, sowie zahlreiche Feuerwehren in Niederösterreich, zu einer Fahrzeugbergung aus. Ein Pkw wollte aus einer Seitengasse auf die L2096 einbiegen. Am letzten Stück, welches eine hohe Steigung aufweist, blieb das Fahrzeug hängen und konnte seine Fahrt nicht fortsetzten.

Die Einsatzkräfte schoben den blauen Suzuki mit Muskelkraft an, um dieses letzte Stück zu überwinden. Danach konnte die Lenkerin ihre Fahrt fortsetzten.

Text: LM B. Csekits
Fotos: FF Weissenbach
26.01.2018
Jahreshauptversammlung
neue Helme präsentiert
Am 26.01.2018 eröffnete, kurz nach 19 Uhr, der Kommandant die 126. ordentliche Mitgliederversammlung im Weissenbach - Haus. Die Beschlussfähigkeit konnte, dank 26 anwesenden von 38 Mitgliedern von Aktiv- und Reservemannschaft, sofort festgestellt werden.

Bei der Begrüßung wurden, Bürgermeister Mag. Erich Moser, Ortsvorsteher Dr. Jörg Preiß, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Wolfgang Deringer, Unterabschnittskommandant HBI Ing. Franz Sittner jun. und Kommandant OBI Heinrich Holzer begrüßt.
Anschließend daran berichtete der Leiter des Verwaltungsdienstes über das abgelaufene Jahr 2017. Vor allem der Wintereinbruch Mitte April erhöhte die Zahl der Einsätze enorm. Besonders erwähnenswert ist die hohe Anzahl von 23 Übungen und Ausbildungen die geleistet wurden, um immer am Stand der Technik zu bleiben. Wieder einmal konnte die FF-Weissenbach hervorragende Ergebnisse bei den Landesbewerben und ganz besonders bei den Bezirksbewerben erzielen.

Wie auf der Homepage schon gezeigt, präsentierte der Kommandant stolz die neuen Einsatzhelme, die, vor allem durch großzügige Spenden, angeschafft wurden und die Sicherheit der Mannschaft deutlich erhöht. Weiters präsentierte er das Programm für 2018.
Es folgten Ansprachen von Vertretern der Gemeinde und der Feuerwehrfunktionäre. Ins besonderes galt hier ein Dank für die geleistete Arbeit, vor allem für den Einsatz beim Schneechaos.
Nach den Worten zu Allfälligen, wobei sich der Obmann des Vereins Weissenbach - Aktiv für die gewohnt gute Zusammenarbeit bedanke, konnte die Sitzung geschlossen werden.

Text: LM B. Csekits
Fotos: FT Karl Gruber
Termine
17.03.2018, 19:00
Generalversammlung
Terminkalender Weissenbach
:. Log in l l :. Impressum © 2011-
by Weissenbach Aktiv